Schnelles Internet im Main-Kinzig-Kreis

Gerade hier im Main-Kinzig-Kreis waren wir in der Vergangenheit nicht gerade verwöhnt, was schnelles Internet angeht. In manchen Regionen war bis vor Kurzem noch nicht einmal ein DSL-Light-Anschluss zu bekommen und viele Regionen erreichten gerade so halbwegs akzeptable Datenraten.

Doch mit dem Breitbandausbau der Breitband Main-Kinzig GmbH wurde innerhalb kürzester Zeit ein Hochgeschwindigkeits-Glasfasernetz aufgebaut und mit der M-net Telekommunikations GmbH ein starker Partner als Netzanbieter gefunden.

Der Netzausbau ist mittlerweile abgechlossen. Gerne beraten wir Sie zu den Tarifen und stehen Ihnen für technische Fragen zur Verfügung.

Aber auch andere Anbieter bieten z.T. schnelle Internetzugänge im Main-Kinzig-Kreis an:

In einigen Regionen ist Unitymedia vertreten und bietet schnelles Internet über das Kabelnetz an. Auch die Telekom bietet mit ihren Funktarifen eine brauchbare Alternative in einigen Regionen, wo kein DSL möglich ist. Auch wenn Ihnen die Telekom den Funk-Tarif nicht anbietet, ist dieser unter Umständen dennoch einsetzbar: in der Vergangenheit haben wir schon einigen Kunden mit Hilfe einer Richtantenne eine stabile Anbindung ermöglicht, auch wenn die Telekom vorab gesagt hat: "Geht nicht"...

Wenn überhaupt gar keine terrestrische Versorgung (DSL/Funk/Kabel) gegeben ist, kommt nur noch Internet über Satellit in Frage. Filiago ist hier zum Beispiel ein Anbieter, mit dem wir selbst gute Erfahrungen gemacht haben.

Als Vertriebspartner von M-Net, 1&1, Filiago, der Telekom und AVM/Vodafone LTE-Partner haben wir sicherlich auch für Sie die passende Lösung. Reden wir darüber!